Angeln
Photo by Johannes Krupinski on Unsplash

Angeltaschen - komfortabel und praktisch

Der Fisch ist am Haken, doch die Kurbel der Angel noch zu Hause, was jetzt? Wir haben die Lösung. Zu jeder Aktivität gehört die richtige Ausrüstung, denn erst durch die Angeltasche wird das Angeln zum Spaß. Egal ob Sie dem Chaos vorbeugen möchten oder ob es bei Ihnen schon überhand genommen hat, durch diese qualitativ hochwertig verarbeitete Tasche kann nichts mehr schiefgehen. Haben Sie gerade erst mit dem Angeln angefangen und fragen sich vielleicht sogar was genau Sie mit einer solchen Tasche sollen?

Wer sich für den Angelsport entscheidet, der wird regelmäßig einiges an Ausrüstung mit sich führen. Erfahrungsgemäß wird die Angelausrüstung im Laufe der Zeit sogar immer größer. Da man für einen Angelausflug mehr als nur die Rute und Köder mitführen muss, sollte man sich rechtzeitig Gedanken über Angeltaschen machen. Alternativen dazu stellen auch AngelkofferAngelboxen oder Angelrücksäcke dar. Für welche der Aufbewahrungsmöglichkeit man sich entscheidet, bleibt den eigenen Vorlieben überlassen.

Angeltaschen und Angelrücksäcke sind vor allem im unsteten Gelände von Vorteil, da man sie umhängen oder auf dem Rücken tragen kann. So bleiben die Hände frei.

Kauftipp*: Berkley Systemtasche

Angeltasche von Berkley
Bildquelle: Berkley, Amazon.de

Angeltasche von Pure Fishing

  • Zum sicheren Transport von 4 Angelboxen
  • starkes Nylongewebe
  • Verstellbarer Komfortgurt
  • 4 Geräteeinsätze inklusive

Zum Amazon Shop

* Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Produktlinks (=Werbelinks)

Inhaltsverzeichnis

Video zur Berkley Systemtasche

Ausstattungsmerkmale von Angeltaschen

Bevor man sich für eine Angeltasche entscheidet sollte man sich einige Gedanken um deren Ausstattung machen.

  • Die Angeltasche sollte wasserdicht sein. Beim Angeln hat man immer wieder mit Eimern und Wasser zu tun. Es empfiehlt sich daher eine Tasche, die aus wasserdichtem oder wasserabweisendem Material besteht. So bleibt ihr Angelzubehör im geschlossenen Zustand stets vor Feuchtigkeit geschützt.
  • Zahlreiche Staufächer und Vorrischtungen, an denen Zubehör wie Angelrute oder Handschuhe befestigt werden können sind sinnvoll. Es gibt auch Angeltaschen in denen man ganze Angelruten verstauen kann.
  • Auf hochwertige Verarbeitung und komfortable Trageriemen achten. Je besser die Angeltasche verarbeitet ist, desto robuster und haltbarer wird sie sein. Gepolsterte Trageriemen und Umhängevorrischtungen sorgen für ein angenehmes Tragegefühl.

Sofern man die aufgelisteten Punkte berücksichtigt, wird man lange Freude mit der neuen Angeltasche haben.